Landestrainer*in Wasserspringen in NRW

Bewerbung an: 

Schwimmverband NRW
Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Tel. 0203/393 668 15

E-Mail: 
Einstellung ab: 
sofort

Der Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V.  (SV NRW) ist mit seinen rund 590 Vereinen der mitgliederstärkste Landesverband im Deutschen Schwimm-Verband und gehört zu den größten Sportorganisationen in NRW.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir in Vollzeit, zunächst befristet bis 30.06.2021, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Landestrainer*in Wasserspringen in NRW (m/w/d)

Ihr Aktionsfeld
Zu Ihren Aufgaben gehören die

  • Weiterentwicklung des Wasserspringens in den Vereinen des SV NRW (Trainer und Sportler)
  • Entwicklung und Förderung der Landeskader des SV NRW
  • Steuerung der Leistungsentwicklung von Landeskaderathleten zur Aufnahme in die jeweils nächstfolgende Kaderstufe
  • Betreuung der NK 2-Kaderathleten an der Schnittstelle zum NK 1-Kader
  • Betreuung der Landesleistungsstützpunkte Wasserspringen in NRW
  • Referententätigkeiten bei Aus- und Fortbildungen im SV NRW
  • Durchführung von Kadersichtungen (TS/TF), Kaderlehrgängen sowie Betreuung von Auswahlmannschaften des SV NRW
  • Umsetzung der DSV Konzeptionen Wasserspringen

Ihr Profil
Wir stellen uns eine belastbare, fachlich überzeugende und verantwortungsbewusste Persönlichkeit vor, die Wasserspringen als Leistungssport mit Herz und Seele betreibt.  Idealerweise erfüllen Sie unsere Erwartungen, wenn Sie ein sportwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen haben und im Besitz einer A-Trainerlizenz Wasserspringen sind.
Neben pädagogischem Geschick, Teamfähigkeit, Flexibilität und der Fähigkeit zu selbstständigem Handeln sind Sie bereit auch an Wochenenden zu arbeiten. Sie sind eine zielorientiert agierende Persönlichkeit, die neben der fachlichen Kompetenz zur Entwicklung von strategischen Ansätzen, Qualifikationsangeboten und Trainingskonzepten eine ausgeprägte Kooperationsfähigkeit mit Sportlerinnen, Trainerkollegen, Funktionsträgern und Institutionen ihr eigen nennt.
Der sichere Umgang mit Office-Programmen und modernen Kommunikationsmitteln ist für Sie ebenso selbstverständlich wie die Beherrschung der Deutschen Sprache.

Unsere Leistungen
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Potential zur eigenen beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung und die Möglichkeit, sich einzubringen.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben und Sie die Zukunft des Schwimmsportes aktiv mitgestalten wollen, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung in digitaler Form per Mail, unter Angabe der Gehaltsvorstellung bis zum 19. Dezember 2019.