Trainer (m/w/d) für den Optibereich gesucht

Bewerbung an: 

Mühlenberger Segel-Club e.V.
Grit Müller
Elbuferweg 135
22609 Hamburg
Tel: 040/866 31 08

E-Mail: 
Einstellung ab: 
sofort

Der Mühlenberger Segel-Club e.V. aus Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hauptamtlichen Trainer für den Optibereich.

Der MSC verfügt mit ca. 260 Kindern und Jugendlichen über eine der größten Jugendabteilungen der Segelvereine in Deutschland. Heimatrevier ist die Elbe / das Mühlenberger Loch. Die Optiabteilung umfasst ca. 140 Kinder im Alter zwischen 7 und 15 Jahren. Wichtig ist uns, dass sowohl der leistungssportlichen als auch der breitensportlichen Orientierung Rechnung getragen wird.

Aufgaben:
Zum Aufgabenbereich gehört das wöchentliche Training sowie die Organisation und Durchführung von Schwerpunkttrainingsmaßnahmen und die Betreuung ausgewählter Regatten am Wochenende. Im Optibereich sind etwa 20 ehrenamtliche Trainer tätig, deren Aus- und Fortbildung ebenfalls sicher zu stellen ist.  
Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserer Jugendabteilung ist gewünscht. Auf die bestehenden bewährten Organisationsformen kann zurückgegriffen werden, der Digitalisierung des Vereins sollte man offen gegenüber stehen.
 
Anforderungen:
Der MSC bietet ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld an einem der schönsten Plätze Hamburgs. Wir erwarten fachliche Kompetenz im seglerischen und sozialen Bereich. Entsprechende Qualifikationen und Praxiskenntnisse sollten vorhanden sein. Boots- und PKW-Führerscheine werden vorausgesetzt.  Die Stelle ist als volle Stelle ausgeschrieben.
 
Kontakt:
Wenn Sie über großes Engagement verfügen, flexibel und belastbar sind und Spaß an neuen Herausforderungen haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte an Grit Müller.