Praktikant (m/w/d) im Bereich Leistungssportentwicklung

Bewerbung an: 

Tanja Weber (Personalwesen),
Tel. 040 / 419 08 - 217
Schäferkampsallee 1, 20357 Hamburg

E-Mail: 
Einstellung ab: 
sofort

Der Hamburger Sportbund e.V. (HSB) ist die Vereinigung der Sportvereine und -verbände in der Freien und Hansestadt Hamburg und ordentliches Mitglied des Deutschen Olympi-schen Sportbundes. Mit ca. 523.000 Mitgliedern in 821 Vereinen sowie 54 Fachverbänden ist er die größte Personenvereinigung der Stadt.
Wir suchen für entweder 3 Monate (freiwilliges Praktikum) oder maximal 6 Monate (Pflichtpraktikum im Rahmen der Hochschule) ab dem 02.11.2020 einen Praktikanten (m/w/d) im Bereich Leistungssportentwicklung (Schwerpunkt Talententwicklung).
Das Talentprogramm des HSB befasst sich mit Talentsichtungs- und Talentförderungsmaßnahmen in Hamburg. Ziel ist es, möglichst viele sportlich begabte Kinder zu sichten und ihnen eine optimale leistungssportliche Entwicklung zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützende Tätigkeiten im Rahmen unseres Talentprogrammes,
  • Teilnahme und Unterstützung bei der Talentsichtung in ausgewählten Hamburger Grundschulen,
  • Mitarbeit bei der Durchführung weiterer Testverfahren,
  • Eigenständige Planung und Durchführung des sportartübergreifenden Grundlagen-trainings in ausgewählten Talentaufbaugruppen.

Ihr Profil:

  • Erfahrung im Umgang und Training mit Kindern,
  • Student (m/w/d) der Sportwissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges,
  • Leistungssportliches Verständnis/leistungssportlichen Hintergrund,
  • Qualifizierung durch einen Bachelor Abschluss (Sportwissenschaften o.ä.) oder ei-ne Trainerlizenz (mindestens DOSB C-Lizenz),
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise,
  • Sie sind volljährig

Wir bieten:

  • Eine spannende, verantwortungsvolle Tätigkeit mit jungen Menschen,
  • Praktische Erfahrungen im Bereich der Talententwicklung,
  • Vergütung und Arbeitszeiten nach Absprache.

Auf Ihre zeitnahe und vollständige Bewerbung (gern per Email) freuen wir uns sehr!