#sportVEREINTuns - eine Kampagne für alle Hamburger Sportvereine und Sportverbände

Kampagnenmotiv SportVEREINTuns

Hinter dem Hamburger Sport liegt eine deprimierende Zeit: Zweimal in 15 Monaten im sportlichen Lockdown, hunderte Tage ohne Vereinssport, viel Stillstand und leider auch viele Mitgliederverluste. Doch nun gibt es endlich Licht am Ende des Tunnels!

Um das Comeback des Hamburger Vereinssports einzuläuten, bringen die Hamburg Active City, der Hamburger Sportbund und der Verband für Turnen und Freizeit gemeinsam eine Kampagne auf den Weg - #sportVEREINtuns.

Die Kampagne soll bewusst machen wofür Sportvereine stehen: Sport, Spaß, Gemeinsinn, Engagement und gesellschaftlicher Austausch und insbesondere dazu animieren wieder in die Vereine einzutreten.

Hierfür stellt die ActiveCity Hamburg 20.000 Gutscheine für Neumitglieder zur Verfügung, die hamburgweit auf Großflächen, Zeitungsanzeigen und Online-Bannern beworben werden.

Der Active City Starter-Gutschein im Wert von 80,00 € steht ab 16.08.2021 für alle Hamburger*innen über die Active City Website oder App zum Download bereit (hier die Active City App herunterladen https://www.hamburg.de/active-city/13186794/active-city-app/). Einfach registrieren, Gutschein downloaden und dann bei Anmeldung im Sportverein nutzen!

Für Menschen ohne digitalen Zugang oder mit Handicap können sich auch Gutschein-Codes direkt beim Verein holen! Weitere Infos in den FAQs.

Seid dabei und lasst uns gemeinsam zeigen, dass Sport im Verein verbindet!

 

FAQs zur Kampagne

  • Was macht die Kampagne aus?
    • Das erfolgreiche Herz der Kampagne ist die Webplattform Lieblingsverein.de, dort findet ihr zahlreiche Werbemittelvorlagen, wie Social Media Vorlagen (kostenlos), Plakate, Flyer, Postkarten. Von dort erweckt ihr die Kampagne zum Leben. Diese Webplattform ist von jedem Verein/Verband kostenfrei nutzbar! Weitere kostenfreie Motive folgen in Kürze.
    • Auf der Webseite SPORTVEREINTUNS.DE sind die teilnehmenden Vereine/Verbände präsentiert und deren aktuellen Aktionen der Kampagne zusammengeführt.

    Tutorial zum Bestellen und Bearbeiten der Social Media Vorlagen.

  • Wie ist das Prozedere für die Active City Starter-Gutscheine?
    • Sportvereine die Mitglied im Hamburger Sportbund e.V. (HSB) sind nutzen hierfür ausschließlich das HSB-Förderportal (Zugang unter https://mitgliederportal.hamburger-sportbund.de/login). In diesem Förderportal gibt es zusätzlich die Möglichkeit eine begrenzte Anzahl von Starter-Gutscheinen für Menschen ohne digitalen Zugang oder mit Handicap zu erzeugen.
    • Im HSB-Förderportal erklärt der Sportverein zunächst, dass er an diesem Active City Förderprogramm der FHH teilnehmen wird und für welche Formen des Mitgliederbeitrages (Mitgliedsbeitrag, Aufnahmegebühr, Sondergebühren) der / die Gutschein(e) eingesetzt werden sollen. Der ausgefüllte und vom Sportverein bestätigte Neumitgliedsantrag und der Starter-Gutschein werden dann zusammen vom Sportverein im HSB-Förderportal hochgeladen (alternativ kann der Starter-Gutschein auch begrenzt digital erzeugt werden). Nach einer Prüfung eines jeden Neumitgliedsantrags und eines jeden Gutscheins wird der HSB dann den jeweiligen Betrag an den HSB-Sportverein überweisen.
    • Rückfragen zum Gutschein können an active-city@sportamt.hamburg.de gesendet werden
  • Was kostet die Teilnahme für meinen Verein?
    • Die Teilnahme an der Kampagne ist kostenlos.
    • Dateivorlagen für Web und Social Media stehen kostenlos zur Verfügung.
    • Wenn du deine Werbemittel auf LIEBLINGSVEREIN.DE gestaltet hast, entstehen keine Gestaltungskosten.
    • Kosten entstehen, wenn du dich entscheidest Printwerbemittel zu drucken. Du kannst aber Druckkosten sparen: Wenn du deinen Verein rechtzeitig beim HSB gemeldet hast, kannst du einen von 200 Gutscheincodes im Wert von 50 Euro für eine Bestellung auf lieblingsverein.de einsetzen.
  • Was sind die Vorteile für meinen Verein?
    • Du kannst die fertig gestalteten Motive im Hamburger Look nutzen, mit deinem Logo versehen und damit Teil der Kampagne werden.
    • Du kannst auch mit deinen individuellen Botschaften durch Social Media Posts und andere Werbemaßnahmen rund um #sportVEREINtuns Aufmerksamkeit für deinen Verein generieren.
    • Du kannst die Kampagne individualisieren und mit eigenen Bildern aus eurem Vereinsleben die Kampagnen-Motive aufgewerten.
    • Dein Verein partizipiert an den reichweitenstarken Maßnahmen, die durch die Active City Hamburg gefördert werden.
    • Du bist Teil der #sportVereintuns-Community, dein Verein ist in der Vereinssuche auf sportvereintuns.de zu finden.
    • Du unterstreichst die Kompetenz, Stärke und Werte des gesamten Vereinssports.

     

  • Wie nutze ich als Verein die Kampagne?
    • Nutzt den Hashtag #sportVEREINtuns bei euren Veröffentlichung in Social Media und/oder als Motto für eure Aktionen und Angebote. Motiviert auch eure Mitglieder und Vereinsmannschaften ihre Posts und Storys rund um ihre Sporterlebnisse damit zu versehen. Liked und/oder kommentiert andere schöne Posts zu #sportVEREINtuns.
    • Nutzt die Vorlagen von LIEBLINGSVEREIN.DE für eure Vereins/Verbandsveröffentlichungen. Die Vorlagen können mit ganz einfachen Handgriffen mit euren Fotos und Botschaften für euren Verein angepasst werden.

     

    So geht’s:

    • Meldet euch als User unter der Nennung des Landesverbandes Hamburg und eures Vereins auf LIEBLINGSVEREIN.DE an.
    • Sucht ein passendes Werbemittel aus und klickt darauf.
    • Wählt den Button „Werbemittel gestalten“ und macht das Motiv zu euerm Vereinsidividuellen Werbemittel
      • Ihr könnt dieses Motiv nutzen und mit dem eigenen Vereinslogo (rechts oben) versehen und unten in der Logoleiste den passenden Sportfachverband auswählen.
      • Oder: Ihr könnt sogar die jeweiligen beiden Bildmotive mit euren eigenen Vereinsmotiven austauschen  (Achtung: Rechte zur Veröffentlichung der Bilder müssen gegeben sein)
      • Oder: Ihr nutzt zur Gestaltung des Motivs die rechtefreien Bildangebote (über das Wolken-Symbol)
      • Wenn Textfelder vorhanden sind, könnt ihr auch diese mit eigenem Text versehen.
    • Habt ihr das finale Layout noch einmal geprüft und seid zufrieden? Dann klickt oben rechts auf das Einkaufswagensymbol, danach durchlauft ihr die notwendigen Schritte des Bestellprozesses. Die Print-Mittel sind kostengünstig direkt zu bestellen.
    • Alle Werbemittel, die nicht gedruckt werden sollen, können kostenlos heruntergeladen werden und für eure Website sowie Social-Media-Kanäle genutzt werden.
    • Falls ihr einen der 200 Gutscheincodes im Wert von 50 Euro ergattert habt (s.o.), könnt ihr diesen im Bestellprozess eingeben.
    • Weitere Hilfen: Videotutorials zur Nutzung findet ihr unter www.lieblingsverein.de/produkte/hilfe/video-tutorials.html. Für weitere Fragen steht euch Catharine Quindel (VTF) unter quindel@vtf-hamburg.de oder 040-41908-273 zur Verfügung.