Sporttag Inklusiv

Zusammen mit dem Hamburger Leichtathletik Verband (HLV) und dem Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Hamburg (BRSH) veranstalten wir jedes Jahr im Juni den beliebten „Sporttag Inklusiv“.

Auf der Jahnkampfbahn am Stadtpark können sich Sport-Interessierte von 3-99, mit und ohne Behinderung, an verschiedenen Sportstationen messen.
Es wird gesprintet, gesprungen und geworfen. Ehrenamtliche Helfer prüfen, helfen und werden für einen reibungslosen Ablauf sorgen.
Wer Lust hat, kann auch gleich das Deutsche Sportabzeichen ablegen.

Der nächste Sporttag Inklusiv findet am 15. August 2020 von 14 bis 18 Uhr statt.

Mehr Inhalte zu Sporttag Inklusiv
22.01.2020
Helfende Hände für den 15. August 2020 gesucht!
17.06.2019
Der fünfte Sporttag Inklusiv trotzte kleinen Regenschauern und war ein voller Erfolg!
11.06.2018
Das Wetter war uns wohlgesonnen, der Spaß stand im Vordergrund. Der 4. Sporttag Inklusiv war ein großer Erfolg.