25.06.2017 - 09:20 bis 13:00

Titel

23. hella hamburg halbmarathon

Einer der größten reinen Halbmarathon-Läufe Deutschlands mit Start auf der Reeperbahn und Ziel an der Rothenbaumchaussee. Als Disziplinen werden Skaten (Start: 9:20 Uhr) und Laufen (Start: 10:00 Uhr) angeboten.
Der Streckenverlauf begeistert nicht nur waschechte Hamburger, sondern auch viele Besucher der Stadt. Auf 21,095 km erlebt man den unverwechselbaren Charme der Hansestadt. Der Startschuss fällt auf der Reeperbahn, dann geht es entlang der Elbe zum Fischmarkt. Die ausgelassene Stimmung an den St. Pauli Landungsbrücken ist unbeschreiblich. Hinter den Zuschauern ragen die großen Kräne in den Himmel und mit etwas Glück läuft ein Luxusliner in den Hafen ein. Es geht vorbei am Stadion zum Millerntor, wo der beliebte Kiezclub zu Hause ist, ebenso wie an der vornehmen Elbphilharmonie, dem wohl berühmtesten Konzerthaus der Stadt. Entlang der Außenalster läuft man die letzten Kilometer bis zum Ziel an der Rothenbaumchaussee. Der Lauf ist ein Muss für alle Hamburg-Fans.

Es bestehen nur begrenzte Parkmöglichkeiten im Zielbereich. Wir empfehlen die rechtzeitige Anreise zum Start mit der U-Bahn (St. Pauli) oder ab Zielbereich Rothenbaumchaussee (U-Bahn Hallerstraße) mit den Pendelbussen zum Start. Im Zielbereich steht Ihnen ebenfalls unsere kostenlose FahrradGarderobe zur Verfügung. Parkplatz im Startbereich: Heiligengeistfeld, Zufahrt über Glacischaussee.

Adresse: 
Start: Reeperbahn (U-Bahn St. Pauli)
Reeperbahn
20359 Hamburg
Veranstalter: 
BMS Sportveranstaltungs GbR