Hamburger in Rio

Es geht weiter. Vom 7. bis 18. September starten die Hamburger Athletinnen und Athleten bei den Paralympics in Rio de Janeiro. Beim Rollstuhl-Basketball kommt die größte Delegation mit vier Spielerinnen und Bundestrainer Holger Glinicki kommt aus der Hansestadt. Nach dem olympischen Gold in London werden auch bei diesen Paralympischen Spielen große Hoffnungen auf die Basketballerinnen gesetzt. Die Generalprobe gegen Asienmeister China wurde mit 58:42 deutlich bestanden. Glinicki: „Wir fahren mit einem guten Gefühl nach Rio.“ Am 9. September geht´s gleich gegen Brasilien los. Und auch die anderen Athleten Heiko Kröger (Segeln), Jennifer Heß (Bogenschießen), Dorothee Vieth (Handbike) und edina Müller (Parakanu) sind potentielle Medaillenkandidaten.

Wir wünschen euch viel Glück!

Mehr Inhalte zu Hamburger in Rio
14.08.2016
Achter rudert zu Silber, Segler bestens auf Kurs, Ludwig/Walkenhorst im Viertelfinale, Schwimmer auf Platz sieben, Hockey-Frauen trotz Niederlage im Viertelfinale. Heute Beachvolleyball, Boxen und Hockey.
13.08.2016
4x100 Meter Lagen-Staffel der Männer im Finale, Heil/Plößel nach zwei Wettfahrten auf Rang drei, 4x100 Meter Lagen-Staffel der Frauen raus, Hockey-Männer gewinnen gegen Niederlande
12.08.2016
Dritter Sieg der Beachvolleyballerinnen, Hockey-Männer unentschieden, Hockey-Frauen verlieren, Mensing und Deibler nicht im Finale. Heute Hockey, Schwimmen und Segeln.
11.08.2016
Hockey-Frauen schlagen Südkorea, Paulina Schmidel schwimmt nicht ins Finale, Böckermann/Flüggen verlieren. Heute Hockey, Schwimmen, Beachvolleyball
10.08.2016
Durchwachsener Tag gestern. Wichert und Trajdos sind ausgeschieden. Hockey-Männer und Ludwig/Walkenhorst gehen souverän durch die Vorrunde.
09.08.2016
Beide Hockey-Teams siegen. Johannesen und Wichert rudern souverän in nächste Runde. Beachvolleyballer verlieren nur knapp. Heute Judo mit Medaillenentscheidung, Rudern, Hockey und Beachvolleyball
08.08.2016
Wichert macht's spannend. Deibler mit Staffel nicht im Finale, Hockey-Frauen spielen Unentschieden und Ludwig/Walkenhorst gewinnen. Heute Rudern, zweimal Hockey und Beachvolleyball.
07.08.2016
Hockey-Männer siegen gegen Kanada. Böckermann/Flüggen verlieren Auftaktspiel, Wichert muss in den Hoffnungslauf. Heute Rudern, Schwimmen, Hockey und Beachvolleyball im Programm.
06.08.2016
Die Olympischen Spiele sind eröffnet und wir sehen heute die ersten Hamburger. Rudern, Hockey und Beachvolleyball stehen auf dem Programm.
05.08.2016
Heute Nacht starten die Olympischen Spiele in Rio mit der Eröffnungsfeier. Morgen sehen wir bereits zum ersten Mal Hamburger im Wettkampf.

Seiten