Verein: Rechte, Pflichten und Steuern

Von der Grün­dung, über den lau­fen­den Be­trieb bis hin zur Be­en­di­gung eines Ver­eins gibt es vie­les zu be­ach­ten. Die Flut neuer Gesetze und Regelungen im Vereins(Steuer)Recht stellt die Verantwortlichen der Vereine und Verbände immer wieder vor großen Herausforderungen. Hier finden Interessierte Informationen und Anregungen rund um das Thema Vereinsrecht und Steuern im Verein.

Leitfaden zum Vereinsrecht
Dem Bundesministerium der Justiz ist die Bedeutung der Vereine für das Gemeinwohl bzw. die Wichtigkeit bürgerschaftlichen Engagements bewusst. Das Ministerium bietet deshalb Vereinen und deren Vorständen sowie Mitgliedern einen kostenlosen Leitfaden zum Vereinsrecht zum Download auf seiner Website an. Sie erhalten wichtige Basisinformationen zur Gründung und Führung eines Vereins, auch mit Erläuterungen zum Steuerrecht.
[Den Link zur Broschüre finden Sie weiter unten.]

Leitfaden "Steuern im Verein"
Die Steuerverwaltung Hamburg hat eine Broschüre erstellt, mit der ein erster Überblick und nützliche Hilfestellungen geben werden, die Vereine auf dem Weg in die Gemeinnützigkeit begleiten.
[Den Link zur Broschüre finden Sie weiter unten.]

Mehr Inhalte zu Verein: Rechte, Pflichten und Steuern
Von der Grün­dung, über den lau­fen­den Be­trieb bis hin zur Be­en­di­gung eines Ver­eins gibt es vie­les zum Thema Verein & Recht zu be­ach­ten.
Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Satzung.
In Erweiterung der obligatorischen Sportversicherung bieten wir unseren Vereinen und Verbänden die Möglichkeit, sich einer offenen Gruppenversicherung zur Absicherung von Vermögensschäden anzuschließen. Die Gruppenversicherung wurde 2013 optimiert und um eine D&O-Versicherung erweitert.