Am 04. Und 10. September 2022 können sich Übungsleitende und Interessierte zur Radfahrlehrer*in ausbilden lassen.

Eine Frau auf dem Rad, die um Pylonen fährt @ HSB

„Das ist wie Fahrradfahren, das verlernt man nicht.“ Das können nicht alle Menschen behaupten, denn viele hatten in ihrem Leben bisher nicht die Möglichkeit das Fahrradfahren zu erlernen. Viele Erwachsene wollen noch das Fahrradfahren lernen. Dafür braucht es Trainer*innen, die diese Kurse anleiten. Die Freude und Herzlichkeit, die man als Anleiter*in erfährt ist überwältigend.

Wir bieten im September eine zweitägige Schulung an, die Übungsleitende und Interessierte dazu befähigt, Kurse zum Fahrradfahren Lernen umzusetzen. Die Kurse können in Sportvereinen stattfinden und werden vom Programm „Integration durch Sport“ gefördert.

Wir zeigen wie ein solcher Lernkurs vorbereitet und durchgeführt werden kann. Es gibt viele Infos, Tipps und Ideen zum Aufbau, zu Übungen und Lernstufen eines Kurses.

1. Tag: 04. September, 9:00 – 16:30 Uhr - Einführung in die Fahrrad- und Verkehrssicherheit
Für Anfänger*innen können die geltenden Verkehrsregeln in Deutschland ein äußerst komplexes Werk darstellen, was bei der Teilnahme am Straßenverkehr zu Unsicherheiten und Schwierigkeiten führen kann. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat stellt aus dem Leitfaden „Fahrsicherheit für Zugewanderte und Geflüchtete“ kombinierbare Theorie- und Praxisbausteine vor, die für die Durchführung von Anfängerkursen genutzt werden können.

2. Tag: 10. September, 10:00 – 16:30 Uhr - Aufbau und Anleitung von Kursen zum Fahrradfahren lernen
In diesem Kurs gibt es Tipps und Ideen zur Durchführung eines Trainings für Radfahr-Anfänger*innen. Wir erarbeiten Schritt für Schritt den Aufbau eines ganzen Kurses und stellen wichtige Materialien und Fahrgeräte für einzelne Lernstufen vor. Nach Abschluss erhalten alle Teilnehmenden einen Leitfaden und eine Checkliste, die sie bei der Planung und Durchführung von Radfahrkursen unterstützen.
Für Verpflegung während der Schulung ist gesorgt.

Mehr Informationen bei Margarita Martinez (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder 0162-1043704

Anmeldung gibt es online über das Bildungsportal des HSB

Weitere Informationen zu den Fahrradkursen auch unter Fit und Mobil mit dem Rad.