Die Testphase des neuen digitalen Vereinsmanagementsystems LSBdigital wird kostenlos angeboten.

Computer, Tablet und Handy @ Pixabay/Mocho

Im Zuge seiner Digitalisierungsoffensive wird der HSB in Kooperation mit der Tochterfirma des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV), der Tuesday.sport IT Service GmbH, seinen Mitgliedsvereinen ein digitales Vereinsmanagementsystem zur Verfügung stellen, das kostengünstig alle relevanten Funktionen von der Mitgliederverwaltung bis zur SportlerApp beinhaltet.

Das System befindet sich bereits im Bereich des BLSV im Einsatz und wird nun für die Mitgliedsvereine des HSB angepasst. Die einzelnen Funktionalitäten sollen zunächst für drei Monate innerhalb des HSB getestet werden.

Die Testphase umfasst die kostenfreie Datenübernahme der bestehenden Vereinsdaten sowie eine kostenfreie Einführungsschulung und den entsprechenden Support durch Tuesday.sport. Auf Wunsch besteht anschließend die Möglichkeit, das System ohne weitere Übernahmekosten zu den entsprechenden Lizenzgebühren einzusetzen.

Weitere Informationen zum digitalen Vereinsmanagementsystem LSBdigital finden Sie HIER.

Interessierte Vereine melden sich bitte per Email bis spätestens 12. Juli 2021 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., 040/41908-257.

Hinweis:
Zusammen mit der Alexander-Otto-Sportstiftung und dem Landessportamt veranstaltet der HSB ein Fachforum „Digitalisierung im Sportverein“ am 01.09.2021, in dem der neu aufgelegte Digitalisierungsfonds zur Förderung von digitalen Vereinsmanagementsystemen vorgestellt wird.

Am 03.09.2021 haben interessierte Vereine dann Gelegenheit, verschiedene Anbieter, darunter natürlich auch Tuesday.sport, genauer kennenzulernen.